Jung. Grün. Stachlig. Die Grüne Jugend Karlsruhe Land Süd.

Wir sind eine Ortsgruppe engagierter Menschen unter 28 aus Ettlingen, Malsch, Rheinstetten, Karlsbad, Waldbronn und Marxzell. An jedem letzten Donnerstag im Monat finden unsere öffentlichen Aktiventreffen statt, wo wir in einem lockeren Umfeld unsere Aktionen planen und Themen diskutieren. Wenn du mitmachen willst, kannst du einfach vorbeikommen – unter dem Menüpunkt „Termine“ findest du Infos über das nächste Treffen.


Du willst bei der Grünen Jugend Mitglied werden? Auf dieser Seite kannst du den Mitgliedsantrag herunterladen oder online ausfüllen!


Bei Fridays for Future in Ettlingen

Wofür setzen wir uns ein?

Als Ortsgruppe der Grünen Jugend stehen wir der Partei Bündnis 90/Die Grünen inhaltlich nahe. Jedoch sind wir politisch unabhängig und vertreten unsere eigenen Vorstellungen und Ziele, wobei wir uns besonders für Themen einsetzen wollen, die die junge Generation betreffen. Dabei scheuen wir uns nicht davor, die Grünen auch mal zu kritisieren. Außerdem wollen wir mit anderen Jugendgruppen und -verbänden kooperieren, die ähnliche Interessen wie wir verfolgen.


Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, die die folgenden Eigenschaften vereint:

  • basisdemokratisch
  • nachhaltig
  • solidarisch
  • offen
  • gleichberechtigt
  • sozial
  • tolerant
  • ökologisch
  • friedlich

Um dieses Ziel zu erreichen, machen wir verschiedene Aktionen, die uns weiterbilden, unseren Horizont erweitern und uns zu Diskussionen anregen. Dabei freuen wir uns immer über neue Ideen, komm also gerne zu unseren Treffen! Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen, du findest uns auch oft beim Pizza essen oder Bier trinken.


Vorstand

Bei unserem Gründungstreffen wurde ein dreiköpfiger Vorstand, bestehend aus einer ersten und einer zweiten Sprecherin, sowie einem Schatzmeister, gewählt. Die Amtszeit beträgt ein Jahr. Hier findest du unsere Satzung.



Sprecher*in: Fin Wenz


Sprecherin: Maike Sander

Ich bin 20 Jahre alt, wohne in Ettlingen und bin auf der BVSSE mache dort mein ABI mit Sozialwissenschaftlichem Profilfach. Nach der Mitgründung der GJ, möchte ich mich hier in der Region für den Klimaschutz und den Ausbau von Radwegen und Öffentlichen Verkehrsmitteln einsetzten. Auch das anlegen bzw. bestehen bleiben von Grünflächen ist mir ein wichtiges Thema. Für mich sind unter anderem die Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Immigration von Flüchtlingen Themen die nicht außer acht gelassen werden dürfen.


Schatzmeister: Frederick

Ich bin 17 Jahre alt, wohne in Malsch und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Ich wurde im Juli zum Schatzmeister gewählt und löse damit Tim ab. Mir ist es wichtig, dass mehr für den Klimaschutz und Umweltschutz getan wird, im Kleinen fängt es an, deshalb soll es auch in den lokalen Kommunen besser umgesetzt werden. Ich ernähre mich vegetarisch aus Umwelt- und Tierschutzgründen, fahre jeden Tag Fahrrad und nutze den ÖPNV. Deshalb finde ich es wichtig, dass so viel wie möglich auf das Auto verzichtet wird und dass andere Verkehrsmittel attraktiver werden.